ISGUS Security Branchen Schulen

Schule

Lösungskonzept für Schulen mit ZEUS® keyless

Die Si­cher­heit an Schu­len wird immer mehr zum Thema bei Ge­sprä­chen mit Ver­ant­wort­li­chen in die­sem Be­reich. Kon­trol­lier­te Of­fen­heit, die Be­rech­ti­gun­gen nach­voll­zieh­bar macht und nicht be­rech­tig­ten Per­so­nen recht­zei­tig das un­er­laub­te Be­tre­ten des Schul­ge­bäu­des ver­wehrt, ist ein Schritt, der zu mehr Si­cher­heit an Schu­len füh­ren wird. Dabei kann das Schließ­sys­tem einen Bei­trag zu mehr Kon­trol­le leis­ten. In­ner­halb von ZEUS® keyless prime sind spe­zi­el­le Pro­dukt­lö­sun­gen für die be­son­de­ren An­for­de­run­gen an Schu­len ent­wi­ckelt wor­den.

Auf Basis des be­währ­ten Zy­lin­ders Is6122 mit ein­sei­ti­ger elek­tro­ni­scher Be­rech­ti­gung und me­cha­ni­schem In­nen­knauf wurde ein Dop­pel­knauf-zy­lin­der ent­wi­ckelt, der auch in Schlös­ser, die laut deren Her­stel­ler für den Ein­bau von elek­tro­ni­schen Zy­lin­dern „mit Ein­schrän­kun­gen“ ge­eig­net sind, in­stal­liert wer­den kann. Der im Is6122 AP ein­ge­bau­te Me­cha­nis­mus sorgt dafür, dass die Schließ­na­se nach Be­tä­ti­gen des Zy­lin­ders in die Sechs-Uhr-Po­si­ti­on dreht. Der me­cha­ni­sche In­nen­knauf ist mit dem Zy­lin­der fest ver­bun­den.

Der Is6122 AP ist be­son­ders für die Mon­ta­ge in Be­stands­schlös­ser in­ter­es­sant. Auch ein Nach­rüs­ten des klas­si­schen Is6122 zur An­ti­pa­nik-Va­ri­an­te ist je­der­zeit mög­lich: Es muss le­dig­lich der Zy­lin­der mit dem me­cha­ni­schen In­nen­knauf gegen die AP-Va­ri­an­te aus­ge­tauscht wer­den. Der elek­tro­ni­sche Au­ßen­knauf kann wei­ter Ver­wen­dung fin­den.

Für den Ein­satz in Ge­bäu­de­ab­schlus­s­tü­ren wurde der Is6122 AP mit einem spe­zi­el­len me­cha­ni­schen Zy­lin­de­ren­de auf der In­nen­sei­te aus­ge­stat­tet. Die­ser Is6122 AP-M kann von Innen nur mit einem Spe­zi­al­schlüs­sel be­dient wer­den. So wird ein un­er­laub­tes Ver­schlie­ßen der Tür von innen ver­ei­telt.

Für den Ein­satz in Klas­sen­zim­mern kann der Knauf­zy­lin­der Is6110 emp­foh­len wer­den. Zu­gang zum Un­ter­richts­raum er­hält nur, wer sich mit einem ent­spre­chend pro­gram­mier­ten Trans­pon­der­schlüs­sel am Elek­tro­nik-Zy­lin­der be­rech­tigt. Von innen kann die Tür je­der­zeit durch Dre­hen des In­nen­knaufs ver­schlos­sen oder ge­öff­net wer­den.